Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Der Himmel hält dicht: Christina Stürmer auf der Theresienwiese

Mitmach-Show: Christina Stürmer

"Die Gebete haben geholfen. Christina Stürmer singt, und der Himmel hält einigermaßen dicht", twittert Kirchentagsbesucher Tobio79. Andere frierende Fans dürften ähnlich gedacht haben: Viele harren schon seit 18 Uhr auf der Theresienwiese aus, in dicken Fleece-Jacken. Auf einer Seitentribüne decken sich einige sogar mit Zeitungen zu. Am Ende sind es nach Veranstalter-Angaben mehr als 10.000 Fans, die das Konzert zum Ökumenischen Kirchentag genießen.

Christina Stürmer könnte eine von ihnen sein. Ein Paris-Hilton-Outfit oder eine Madonna-Kluft? Nichts davon! In weißer Trainingsjacke und Jeans springt die 27-Jährige über die Bühne. Sie freue sich irrsinnig, dass so viele gekommen seien, ruft sie.

"Ich kriege nie genug" singt sie mit ihrer kehligen Stimme, die Zuschauer finden es klasse, auch wenn viele die Texte nicht kennen. Stürmer setzt deshalb auf eine Mitmach-Show. "Singt Eyio!" - "Eyio", antwortet das Publikum.

Einige ärgern sich darüber, dass nicht gefilmt und mitgeschnitten werden darf. Ansonsten fällt es Stürmer nicht schwer, die überwiegend jungen Zuschauer bei Laune zu halten. Gegen Ende wirft sie T-Shirts in die Menge. Eine Schülerin, die eines ergattert, freut sich riesig: Sie streift es gleich über. Die anderen frieren weiter und hoffen, dass es trocken bleibt.

Mein ÖKT