Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Action im Zentrum Jugend: In der Rollstuhlgeisterbahn und auf dem Archeweg ökumenisch unterwegs

Zwischen den Hügeln des Olympiaparks taucht ein großes Holzschiff auf: die Arche Noah. Die Arche ist ein Projekt der Evangelischen Jugend München (EJM) und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Region München. Sie ist nur eine von vielen Attraktionen im Zentrum Jugend.

Auf einem Archeweg wird die Bibelgeschichte für die Besucher erfahrbar: Sie müssen wie Noah Aufträge erfüllen und bekommen dafür Perlen in bunten Farben. Zum Schluss kann jeder ein Regenbogen-Armband mit nach Hause nehmen. Gruselig geht's in der Rollstuhlgeisterbahn zu: In einem verdunkelten Zelt werden die ÖKT-Besucher in einem Rollstuhl geschoben und treffen auf gefährliche Tiere aus Noahs Arche. Wer danach keine Action mehr braucht, der ruht sich einfach in der Chill-out-Area aus. In den Liegestühlen im Olympiapark ist es in diesen Tagen allerdings ziemlich kühl... Christina Höwelhans und Patricia Kämpf

Impressionen vom Archeweg im Zentrum Jugend

Mein ÖKT