Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Anreise mit Sonderzügen

Reisen Sie in unseren Sonderzügen auf ausgewählten Strecken im gesamten Bundesgebiet besonders preisgünstig nach München und stimmen sich mit anderen Teilnehmern schon während der Anreise auf den 2. Ökumenischen Kirchentag ein!

Eine Platzbuchung können Sie ganz bequem online vornehmen. Für den Buchungsvorgang werden Sie auf ein externes Portal weitergeleitet. Einen Überblick über die eingesetzten Sonderzüge erhalten Sie hier:

Überblick und Buchung Sonderzüge

Sonderzug des Bistum Münster

Sonderzug von Homburg nach München

Bei den Sonderzügen können weitere Ermäßigungen, wie zum Beispiel BahnCard- oder Gruppenrabatte, nicht gewährt werden. Bitte beachten Sie, dass Sonderzüge nicht barrierefrei sind, also für Rollstuhlfahrer nicht geeignet sind. 

Sonderzüge organisiert durch das Bistum Münster

Das Bistum Münster organisiert zusätzlich zwei Sonderzüge, die auf folgenden Strecken verkehren:

  • von Rheine nach München: über Münster (Westf.) Hbf , Dülmen, Recklinghausen Hbf, Oberhausen Hbf und Duisburg Hbf.
  • von Oberhausen nach München: über Duisburg, Rheinhausen, Krefeld Hbf und Düsseldorf Hbf.

Abfahrtspläne für die Sonderzüge (pdf)

Bei Interesse an diesem Zugangebot setzen Sie sich bitte direkt mit dem zuständigen Kreisdekanat in Verbindung. Dieses wird für Sie die Zugbuchung und auch gleichzeitig die Anmeldung beim 2.ÖKT vornehmen. Bitte beachten Sie, dass diese Sonderzüge nur zusammen mit einer Kartenbestellung für den 2. ÖKT gebucht werden können. Den Kontakt zu Ihrem jeweiligen Kreisdekanat entnehmen Sie bitte folgender Liste:

Kontaktadresse Kreisdekanate

Sonderzüge organisiert durch die Evangelische Jugend der Pfalz

Die evangelische Jugend der Pfalz organisiert einen Sonderzug, der auf folgender Strecke verkehrt:

  • von Homburg nach München: über Kaiserslautern, Neustadt an der Weinstraße, Ludwigshafen am Rhein
  • Fahrplan mit Abfahrzeiten

Der Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt beträgt 50 Euro.
Bei Interesse an diesem Zugangebot setzen Sie sich bitte direkt mit unserem Ansprechpartner Herrn Steinberg in Verbindung, Email: steinberg(at)evangelische-jugend-pfalz.de

Kontakt:

Fragen und Anregungen rund um das Anreisen können gerne an den Bereich Infrastruktur in der Geschäftsstelle des Ökumenischen Kirchentages gerichtet werden. Schreiben Sie eine E-Mail an anreise(at)oekt.de.

Zurück zur Übersicht

Mein ÖKT