Der Ökumenische Kirchentag wird vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden. Nach Einladung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und des Bistums Limburg freuen sich die Verantwortlichen des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT) und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) darauf, gemeinsam mit den gastgebenden Kirchen die ökumenische christliche Großveranstaltung in Frankfurt vorzubereiten. Nach Berlin 2003 und München 2010 ist es der dritte Ökumenische Kirchentag, der in dieser Art veranstaltet wird. 

Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle telefonisch unter 069 24 74 24-0 sowie per E-Mail unter info(at)oekt.de

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie schon jetzt, wenn Sie uns auf Facebook und Twitter folgen.

Bis dahin laden wir Sie herzlich ein:

Blicken Sie mit uns gemeinsam zurück auf den 101. Deutschen Katholikentag in Münster und freuen Sie sich auf den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund.

Verantwortlich im Sinne
von § 5 TMG: 

3. Ökumenischer Kirchentag
Frankfurt 2021 e. V.
c/o 101. Deutscher Katholikentag Münster 2018 e. V.
Breul 23
48143 Münster

Gesetzliche Vertretung durch den Vorstand:

Stephan Menzel, Janine Rolfsmeyer, Marija Vidovic, Roland Vilsmaier

Registereintrag:
 

Vereinsregister
Amtsgericht Frankfurt
VR 16355
Ust-IdNr.: DE320233478

Bankverbindungen:

Bank für Kirche und Diakonie eG
KD-Bank
IBAN: DE54 3506 0190 1020 2100 16
BIC:   GENODED1DKD

DKM Darlehenskasse Münster eG
IBAN: DE19 4006 0265 0047 0432 00
BIC:   GENODEM1DKM

Verantwortlich für den Inhalt
nach § 55 Abs. 2 RStV:

Theodor Bolzenius
Pressesprecher 
Zentralkomitee der
deutschen Katholiken (ZdK)
Postfach 24 01 41
53154 Bonn
Telefon: +49 228 38 297-28
E-Mail: presse(at)zdk.de

Projektbetreuung:
 

eGenius GmbH, Marschacht
www.eGenius.de

Technische Umsetzung:

saltation GmbH & Co. KG, Bielefeld
www.saltation.com

 

Allgemeine Kommunikationsdaten:

Telefon: +49 69 24 74 24-0
E-Mail: info(at)oekt.de