Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Jugendzentrum

Drei Tage, acht Dörfer

Acht Dörfer stehen im Mittelpunkt des Jugendzentrums. In jedem Dorf findet Ihr viele Mitmachangebote und Workshops, ein Wegkreuz, an dem das Mittagsgebet stattfindet, sowie ein Cafe.

In den Cafés findet Ihr die Themen des Zentrums Jugend wieder. Sie laden Euch ein, einmal genau hinzusehen und zu prüfen, was Ihr esst und trinkt. Die Angebote in den Cafés tragen zum kritischen Konsum bei und damit zu mehr Gerechtigkeit auf der Welt und zum Schutz von Umwelt und Klima.

Fangt in diesen Tagen an und versucht Euch als kritische Verbraucher(innen) und entdeckt Lebensmittel, die Euch guttun und die den Menschen und der Umwelt nicht schaden!

Das komplette Programm zum Download

Das bieten die Dörfer

Ökologie

Wir sind Noah auf den Fersen – hinein in die Arche! Lust auf Hängematte oder Vitaminkur? Im Ökologiedorf werdet Ihr zum Schmied und Energieberater. Schaut vorbei und lasst Euch überraschen!

Body & Soul

Auf dem Coubertin-Platz wird etwas für Körper und Seele geboten. Bei sportlichen Aktionen könnt Ihr Euch ausprobieren und auspowern. Zudem gibt’s viele Entspannungsmöglichkeiten wie Massagen.

Kirchendorf

Gemeinsames Gebet, Gesang und liturgische Feiern bietet Euch die Zeltkirche. Um ein großes Labyrinth herum gibt es viele spannende Mitmachangebote und ein gemütliches Cafe. Nehmt Euch Zeit zur Begegnung mit Gott, der Welt und Euch selbst.

Zukunftsarena

In der Zukunftsarena könnt Ihr Antworten auf Eure Zukunftsfragen finden. Informiert Euch über die Situation Arbeitssuchender, das Leben mit einer Behinderung oder den Freiwilligendienst und nutzt zahlreiche Mitmachaktionen!  

Dialogue-City

Was glaubst Du? Und was glaube ich eigentlich? Ist das total verschieden? Lernt in der Dialogue City andere Religionen kennen!

Kulturstadion

Von der Klangbaustelle über die Riesenmurmelbahn bis zur Wortwerkstatt: Hier ist der Ort zum Tanzen, Singen, Jammen und Kreativ sein. Macht einfach mit!

Bildung & Wirtschaft

Dass Bildung und Wirtschaft mehr sind als trockene Nachrichtenthemen, erlebt Ihr hier! Außerdem könnt Ihr im Biergarten und im „Café To Stay“ chillen.

Eine Welt

Hier lernt Ihr ferne Länder kennen und erfahrt, wie Ihr zu mehr Gerechtigkeit beitragen könnt. Hier könnt Ihr ausprobieren wie man Alponas malt oder einen Regenmacher baut.

Dorf Bildung&Wirtschaft

Dass Bildung und Wirtschaft bei weitem mehr sind als trockene Nachrichtenthemen erlebt Ihr hier! Das Dorf findet Ihr unten in der Event-Arena.

Im Bereich Wirtschaft bekommt Ihr Einblick in weltweite Zusammenhänge, zum Beispiel bei einer kritischen Shoppingtour durch München am Donnerstag, 14 Uhr und Freitag, 11 Uhr. Treffpunkt ist jeweils vor dem Konferenzraum 1. Wer seine Erkenntnisse vertiefen will, kann am Freitag, 16 Uhr bei „Markt. Macht. Mensch.“ - einem Podium oben in der Event-Arena nach Alternativen suchen.

Im Bereich Bildung wird es ganz praktisch: Wie löst man Konflikte ohne Gewalt?
Das könnt Ihr im Workshop „Die Kraft der Gewaltfreiheit“ am Donnerstag, sowie „Alternativen zur Gewalt“ am Samstag, lernen. Ideen zur Gruppenleiterausbildung könnt ihr am Freitag sammeln und wer gerne singt, kann beim Musicalworkshop ebenfalls am Freitag mitmachen.

Bayer werden – das könnt Ihr im alkoholfreien Biergarten und gemütliches Chillen ist angesagt im Café To Stay with Gender Flavour - dort gibt es am Donnerstag Programm speziell für Jungs und am Freitag speziell für Mädchen… Einfach vorbeischauen und wohlfühlen!

Mein ÖKT

Mitmachen

Bildergalerie