Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Macht mit im Jugendzentrum

Mitläuten! Mitbeten!

An den Tagen des 2. ÖKT gibt es im Jugendzentrum um 12.30 Uhr ein Break: Glocken erklingen und laden so zum Innehalten, still werden und Beten ein. Ihr alle könnt Euch dazu an den Wegkreuzen versammeln, die überall im Jugendzentrum aufgebaut sind. Wegkreuze sind was typisch Bayerisches: Wer über die Felder und Dörfer fährt, sieht an vielen Stellen solche Kreuze. Darum gibt es auch im Jugendzentrum Wegkreuze. Den ganzen Tag über sollen sie ein Ort zum Innehalten, Nachdenken, beten sein. In jedem Wegkreuz liegen dazu Impulse aus. Auch Du kannst dort einen Gedanken oder ein Gebet an andere weitergeben.

Nehmt den Sound aufs Handy auf

Ihr könnt einstimmen in das große Glockenläuten: Nehmt den Klang der Glocke Eurer Heimatkirchen auf. Ladet den Sound auf Euer Handy und spielt ihn um halb eins ab. Wir sind gespannt, wie sich das anhört!

Ihr braucht noch Glockenton?

Keine Kirche mehr im Dorf, aber Ihr hättet auch gerne einen Sound für´s Handy? Unsere Notlösung: Ladet Euch einen Ton im Internet herunter.

www.glocken-online.de/glockenklang/klingeltoene.php
www.br-online.de/bayern1/zwoelfuhrlaeuten (bayerische Glocken)

Das komplette Programm zum Download

Mein ÖKT

Mitmachen

Bildergalerie