Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Ulrike Draesner: schnee

schneeesche
schneeschein

schneeklammer
nass sich biegt an die tür
der supermarkt leuchtet
wie eis. mit einem bein
im schnee drehen
aus der kugel kurbeln ragen
kurz auf

nach unten wird es im
boden stetig wärmer

schneeesche
schneeweh

zu tal die hand
strecken die schiene
handschiene
ausfahren (individuum
mit mütze) mit
dem handschuh

schnee
schneeling
schneeding

sein. murmeln
geweht und stockend und
murmelnd

es schneit
es macht doch
lebendigen
schnee


Ulrike Draesner, geboren 1962 in München, lebt in Berlin.

Mein ÖKT