Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Dieter P. Meier-Lenz: agnus dei

die sonnenflecken mit der
dämmerung  vom gesicht waschen
im lidschatten des abends ruhen

schon steigen die gedanken
über den horizont
draußen wie drinnen
kommen späte einsichten
sie bevölkern die zellen
in unserem schlafgefängnis

im wind
die letzte samenspende
eines löwenzahns
ein gemälde prägt sich ein
im pastell des abends
und eine wolke am himmel
leuchtet wie ein
rosa hoffnungslamm

Dieter P. Meier-Lenz, geboren 1930 in Magdeburg, lebt in Hannover und Serralongue (Frankreich).

Mein ÖKT