Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Bayerische Gastfreundschaft gefragt

Das Titelbild der Einladung für den Abend der Begegnung.

Der 2. Ökumenische Kirchentag (2. ÖKT) sucht Gastgeber für den „Abend der Begegnung“. Ab heute können sich Gruppen aus Gemeinden, kirchlichen Einrichtungen und Initiativen aus ganz Bayern für die Mitgestaltung des großen Straßenfestes am Abend des 12. Mai 2010 bewerben. Die Einladungen zum Mitgestalten werden in dieser Woche an katho­lische, evangelische und andere christliche Gemeinden sowie an Gruppen, Verbände und Initiativen in Bayern verschickt.

Beim Eröffnungsabend der ökumenischen Großveranstaltung ist bayerische Gastfreundschaft gefragt: Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen sind genauso willkommen wie Köstlichkeiten aus der Region. Den Gästen, die zum 2. ÖKT aus Deutschland und der ganzen Welt kommen, sollen mehr als 500 Stände auf dem Münchner Altstadtring und in der Innenstadt zeigen, was Bayern kulina­risch und kulturell zu bieten hat. Etwa 300.000 Besucher werden zu dem Abend erwartet, an dem die voraussicht­lich weit über 100.000 Teilnehmenden des 2. ÖKT und ihre bayerischen Gastgeberinnen und Gastgeber einander begegnen.

Regionale Informationsabende

Mitarbeiter der Geschäftsstelle des 2. ÖKT und Mitglieder der Projektkommission „Abend der Begegnung“ stehen Interessierten bei regionalen Informationsabenden zwischen Oberbayern und Unterfranken Rede und Antwort zu Bewerbungsablauf und Standorganisation. Der Anmeldeschluss für alle Stände und Programmbeiträge ist der 30. November 2009.

Bewerbungen für den Abend der Begegnung sind auch online möglich. Die Einladungen sind zudem kostenlos in der Geschäftsstelle des 2. Ökumenischen Kirchentages in München erhältlich. Mehr Informationen und die genauen Orts-und Terminangaben der Informationsabende erfahren Sie unter www.oekt.de/adb und der Telefonnummer: 089 55 99 97-153.

Mein ÖKT

Lesetips

Sie wollen mehr über den Abend der Begegnung wissen?

Dann lesen Sie das Interview zum Abend der Begegnung mit den beiden Vorsitzenden der Projektkommission. Weiterlesen...

Oder laden Sie sich den Flyer zum Abend der Begegnung herunter. Download...