Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Buch zum 2. ÖKT erschienen

München, 21. Oktober 2009. 53 Autoren, 53 Gedanken zum Thema Ökumene: Der 2. Ökumenischen Kirchentag (2. ÖKT) hat am Dienstag in München das Buch zum 2. ÖKT vorgestellt. Unter dem ermutigenden Leitwort des 2. ÖKT „Damit ihr Hoffnung habt“ haben sich Autoren aus Politik, Gesellschaft und Kirche mit den aktuellen Themen in der Ökumene auseinandergesetzt: vom Dialog der Konfessionen und Religionen bis hin zu gesellschaftspolitischen Fragen nach sozialer Gerechtigkeit, Lebensethik und Bewahrung der Schöpfung. Die Themen wurden dabei aus verschiedenen konfessionellen Perspektiven diskutiert: Besteht in den verschiedenen theologischen Fragen ein Konsens oder ein Dissens? Wie sieht das gemeinsame christliche Handeln in und für die Gesellschaft aus? Die Biographien der Autoren spiegeln dabei die vielfältigen Erfahrungen und Erkenntnisse zu diesen Fragen wieder. Herausgegeben wird das Buch von den Präsidiumsmitgliedern des 2. ÖKT Wolf-Michael Catenhusen und Dorothea Sattler, in Zusammenarbeit mit Thomas Großmann und Silke Lechner aus dem Gemeinsamen Stab.


„Es gibt viele Menschen, die sich bereits lange im Voraus auf den Weg zum 2. ÖKT machen möchten“, so Mitherausgeber Thomas Großmann. „In vielen Kirchengemeinden, Verbänden und Initiativen bilden sich Gesprächsrunden, die sich mit dem gegenwärtigen Stand der Ökumene beschäftigen.“ Das Buch solle daher mit seinen zahlreichen Denkanstößen und Diskussionsgrundlagen als inhaltliche Orientierung und Anregung für alle ökumenisch Interessierten dienen. Dabei habe das Buch nach dem 2. ÖKT keinesfalls sein Verfallsdatum erreicht. „Vieles von dem was Sie hier lesen können, hat auch nach dem 2. ÖKT einen hohen Informationsgehalt und bietet weiterhin viele Anregungen“, erklärte Großmann. Das Buch sei eine Einladung an die Christen in allen Kirchen, an den Begegnungen des 2. ÖKT teilzunehmen, fügte Wolf-Michael Catenhusen hinzu. Es lade ein, sich auf der Grundlage gemeinsamer ökumenischer Erfahrungen auf den ökumenischen Diskurs einzulassen.

Das Buch erscheint sowohl im Herder-Verlag als auch im Gütersloher Verlagshaus und kann im Shop des 2. ÖKT unter www.oekt.de/shop oder bei den Verlagen zum Preis von 9,95 Euro bestellt werden.

Zurück zur Übersicht

Mein ÖKT