Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Fahrradspenden für den 2. ÖKT gesucht

München, 16. Dezember 2009. 500 gebrauchte Fahrräder aus privaten Haushalten werden für einen Fahrrad-Pendelverkehr beim 2. Ökumenischen Kirchentag (2. ÖKT) gesucht. Jeder 100ste Spender erhält einen Gutschein für eine Fahrradreparatur in Höhe von 100 Euro.

Für den Pendelverkehr werden während der ökumenischen Großveranstaltung vom 12. bis 16. Mai 2010 an strategisch günstig gelegenen Standorten, wie der Messe und dem S-Bahnhof-Trudering, Fahrrad-Leihstationen eingerichtet. Die Teilnehmenden des 2. ÖKT können hier die Fahrräder gegen ein geringes Pfandgeld bis zu drei Stunden ausleihen, um sich schnell und flexibel zwischen den Veranstaltungsorten zu bewegen. Bei Evangelischen Kirchentagen hat sich das Leihradsystem bereits seit mehreren Jahren als umweltfreundlicher Mobilitätsbeitrag bewährt. In München werden durch das Pendeln per Fahrrad zudem die stark beanspruchten Bus-Shuttles sowie die S- und U-Bahnen entlastet.

Die sozialen Beschäftigungsbetriebe A24 und R18 nehmen die gespendeten Räder entgegen und setzen sie, wenn nötig, in ihren Werkstätten wieder in Stand. Die Fahrräder können abgegeben werden bei:

A24 GmbH:
Aidenbachstr. 36
81379 München
Telefonnummer: 089 24244-0.
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr, sowie freitags von 8 bis 14 Uhr.

Werkstatt R18
Wallensteinplatz 2
80807, München
Telefonnummer: 089 358919-20.
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen erhalten sie auch in der Geschäftsstelle des 2. ÖKT:
2. Ökumenischer Kirchentag
Rundfunkplatz 4
80335 München
Tel.: 089 559 997-337
E-Mail: teilnehmerservice(at)oekt.de

Mein ÖKT