Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

2. ÖKT verteilt Vorabzeitung

München, 21. April 2010.  Eine Vorabzeitung zum 2. Ökumenischen Kirchentag (2. ÖKT) unter dem Titel „Miteinander in München“ wird am kommenden Wochenende an 2,2 Millionen bayerische Haushalte verteilt. Die Zeitung, ein Gemeinschaftsprodukt der „Münchner Kirchenzeitung“ und des evangelischen „Sonntagsblatts“, will auf das ökumenische Christentreffen aufmerksam machen und Menschen in Oberbayern sowie in den Großräumen Augsburg und Nürnberg zu den fast 3.000 Veranstaltungen vom 12. bis 16. Mai in München einladen.

Auf 24 Seiten werden der 2. ÖKT und an beispielhaften Projekten die ökumenische Landschaft in Bayern vorgestellt. Neben den beiden Präsidenten des 2. ÖKT, Alois Glück und Eckhard Nagel, begrüßen Ministerpräsident Horst Seehofer, Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Münchens Oberbürgermeister Christian Ude die Gäste des Gemeinschaftsereignisses aller christlichen Konfessionen in Deutschland. Ein Interview mit den Spitzenvertretern der gastgebenden Kirchen, Landesbischof Johannes Friedrich und Erzbischof Reinhard Marx, wird ergänzt um Hinweise zum Programm, zur Anmeldung, aber auch zu Fernsehsendungen vom 2. ÖKT. Informiert wird ferner über die Geschichte der Kirchen in München und aktuelle Fragen der Ökumene.

Ebenfalls in Kooperation von „Kirchenzeitung“ und „Sonntagsblatt“ erscheint während des 2. ÖKT außerdem die Tageszeitung „Ökumene weißblau“, die von Mittwoch, 12. Mai, bis Samstag, 15. Mai, an den Veranstaltungsorten verteilt wird. Herausgeber beider Publikationen sind der Evangelische Presseverband für Bayern und der katholische Sankt Michaelsbund.

Mein ÖKT