Logo & Link zu der Startseite

Damit Ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag

München 12.-16. Mai 2010

Wettbewerb Gemeinden

2. Preis: Protestantische Jugend Speyer

  • Titel: Plakataktion „Pinguine würden …“ (I), Postkarte „Erde made by god“ (II), Straßenumzug und Straßentheater (III)
  • Ziel: Sensibilisierung der Bevölkerung für den Klimawandel und die eigenen Handlungsmöglichkeiten zum Klimaschutz

Inhalt

(I)    Die Plakataktion „Pinguine würden …“ resultiert aus der Projektarbeit mit Konfirmanden zum Thema Schöpfung und Umwelt. Mit Fotokamera und Playmobilfiguren wurden Szenen zum Thema Klimaschutz gestellt und fotografiert. Eine Szene beispielsweise zeigt Pinguine vor einer Wäscheleine, auf der Wäsche trocknet. Der Slogan lautet dem Bild entsprechend „Pinguine würden … wenn möglich auf den Wäschetrockner verzichten. Wäsche auf der Leine trocknen spart Strom und CO2“.
(II)    Die Postkarte „Erde made by god“ wurde von sieben ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Evangelischen Jugendzentrale entworfen. Auf der Vorderseite ist die Weltkugel zu sehen, versehen mit einem Wäscheetikett, auf dem steht: „Erde made by god. Keep it cool“. Auf der Rückseite sind leicht umzusetzende Handlungsmöglichkeiten zum Klimaschutz aufgelistet.
(III)    Das Projekt „Straßenumzug und Straßentheater“ wurde für das Ökumenische Pfälzer Forum 2009 entwickelt und seitdem mehrmals aufgeführt. Es spricht Menschen auf der Straße an, macht auf die Problematik des Klimawandels aufmerksam und zeigt Handlungsmöglichkeiten für den eigenen Alltag auf.

Mein ÖKT