OEKT 2021

schaut hin (Mk 6,38)

Unter diesem Leitwort steht der 3. Ökumenische Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main. Seien Sie dabei!

Video abspielen

In anderthalb Jahren ist es so weit: Der 3. Ökumenische Kirchentag kommt nach Frankfurt am Main. Vom 12. bis 16. Mai 2021 sind Sie herzlich eingeladen, sich den Fragen der Zeit zu stellen, sich mit aktuellen gesellschaftlichen Themen zu beschäftigen, über verschiedene Perspektiven des Zusammenlebens auszutauschen und Glaubensfragen zu diskutieren.

schaut hin – Dieses Leitwort des ÖKT wird sich durch die rund 2.000 Veranstaltungen ziehen. Wir wollen in Frankfurt 2021 einladen, genau hinzuschauen: auf unseren Glauben und unsere Kirchen, auf die Menschen in der Stadt und unsere Welt. Denn Hinschauen ist der erste Schritt zur notwendigen Veränderung. Es erwarten Sie hochrangig besetzte und thematisch brisante Podiumsdiskussionen, vielfältige spirituelle Angebote sowie ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Aktuell wird gemeinsam mit zahlreichen Netzwerkpartnern das Programm für vier Hauptthemenbereiche entwickelt.

Näheres dazu erfahren Sie in Kürze hier. Wir halten Sie auch mit unserem Newsletter gerne auf dem Laufenden

Mehr Informationen

Tickets

Wann gibt es die Tickets zur Teilnahme am 3. Ökumenischen Kirchentag 2021?

Ich möchte eine E-Mail bekommen, wenn es losgeht

Programm

Wann gibt es das Programm des Ökumenischen Kirchentages?

Schickt mir eine Nachricht, sobald es das Programm gibt

Wann kann ich mich zum Mitwirken bewerben?

Ich möchte das Programm mitgestalten, z.B. mit Programmvorschlägen, meinem Chor, meiner Bläsergruppe, im Bereich Kultur oder auf der Agora
(Markt der Möglichkeiten/Kirchenmeile).

So bleibe ich auf dem Laufenden

Aktuelles

Aktuelles

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Was gibt es Neues zum OEKT?

Newsletter abonnieren

Jetzt Vorfreude teilen:

Fragen & Antworten

Der Ökumenische Kirchentag ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Evangelischen Kirchentages und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Er findet vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main statt. An fünf Tagen feiern über 100.000 Menschen jeden Alters, verschiedenster Religionen und unterschiedlicher Herkunft gemeinsam ein Fest des Glaubens. Der Ökumenische Kirchentag ist gleichzeitig ein Forum des Austauschs und der politischen und gesellschaftlichen Zeitansage. In vielfältiger Form werden auf dem Ökumenischen Kirchentag Fragen des Glaubens und der Spiritualität, der Ökumene und Theologie, der Gesellschaft und zur Gestaltung der Welt diskutiert. Gottesdienste, große und kleine Podien, Werkstätten, Konzerte, Ausstellungen, Theater und vieles mehr laden die Teilnehmenden ein, mitzumachen, mitzudenken, mitzuwirken, gemeinsam zu beten und zu feiern. 

Der Ökumenische Kirchentag 2021 ist der dritte Ökumenische Kirchentag nach Berlin 2003 und München 2010.

Gemeinsam verantwortet und veranstaltet wird der 3. Ökumenische Kirchentag Frankfurt 2021 vom Deutschen Evangelischen Kirchentag und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK). Er findet auf Einladung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und des Bistums Limburg statt. Als weitere Gastgeber sind die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Bistümer Mainz und Fulda und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen beteiligt. 

Zur organisatorischen Durchführung des 3. Ökumenischen Kirchentages Frankfurt 2021 wurde als Rechtsträger ein Durchführungsverein, der 3. Ökumenischer Kirchentag Frankfurt 2021 e. V., gegründet. Er hat die Aufgabe, die organisatorischen, rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen für die Vorbereitung und Durchführung des Ökumenischen Kirchentages sicherzustellen. 

Im Oktober 2019 wird das Leitwort für den 3. Ökumenischen Kirchentag Frankfurt 2021 beschlossen. Auf dessen Grundlage sowie auf der Basis der festgelegten Themen wird danach in Projektkommissionen das Programm für die Veranstaltung im Mai 2021 erstellt. Dies braucht viel Zeit und Vorbereitung und so wird das endgültige Programm im Frühjahr 2021 feststehen. 

Wenn Sie sich im Bereich "Programm" auf unserer Website für den E-Mail-Service anmelden, verpassen Sie keine neuen Informationen zum Programm und bekommen in jedem Fall rechtzeitig mit, wenn es fertiggestellt ist. 

Die Möglichkeiten, beim Ökumenischen Kirchentag mitzuwirken und das Programm mitzugestalten, werden auch in Frankfurt vielfältig sein. Im Moment sind wir noch auf dem Weg, die Themen genauer festzulegen, eine erste Struktur für das Programm zu erarbeiten und auch die Wege zur Mitwirkung beim Ökumenischen Kirchentag zu definieren. Einige von Katholikentagen und Kirchentagen bekannte "Klassiker" werden sicher auch in Frankfurt wieder mit dabei sein.

Wir halten Sie darüber auf dem Laufenden. Wenn Sie nichts verpassen wollen, melden Sie sich im Bereich "Programm" auf dieser Website doch zu unserem E-Mail-Service an. Dann erhalten Sie alle Infos zur Mitwirkung direkt und ohne Umweg per Mail. 

Wenn Sie am Ökumenischen Kirchentag teilnehmen und sich ein Ticket kaufen möchten, bitten wir Sie ebenfalls noch um Geduld. Sobald der Kartenverkauf startet, informieren wir Sie an dieser Stelle. Im Bereich "Ticket" auf dieser Website können Sie sich für den E-Mail-Service anmelden und wir schicken Ihnen eine Nachricht, sobald der Ticketverkauf los geht.

Derzeit befinden wir uns noch mitten in den Planungen für die Veranstaltungsorte, Zufahrtswege und Verkehrsleitungen in Frankfurt am Main. Wir informieren Sie gerne, sobald alles feststeht. Melden Sie sich für unseren E-Mail-Service an und verpassen Sie nichts.

Helfendeneinsätze haben bei Katholiken- und Kirchentagen eine lange Tradition und nur sie machen diese Veranstaltungen erst möglich. Rund 4.000 ehrenamtliche Helfende werden auch auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt im Einsatz sein.

Helfen beim Ökumenischen Kirchentag heißt, mittendrin dabei zu sein und anzupacken. Wir freuen uns über jedes Engagement und Interesse an einem Helfendeneinsatz beim Ökumenischen Kirchentag. Derzeit können wir noch keine genauen Informationen zu Anmeldung und Einsatz liefern, wir halten Sie aber auf dem Laufenden.

Im Bereich "Mithelfen" auf dieser Website können Sie sich für unseren E-Mail-Service anmelden – dann bekommen Sie alle Infos zum Helfendeneinsatz direkt in Ihre E-Mail-Postfach, sobald wir sie haben. 

Für den Ökumenischen Kirchentag werden in und um Frankfurt Gemeinschaftsquartiere (Schlafplätze in Klassenzimmern) und Privatquartiere (Unterkünfte in Privathaushalten) zur Verfügung stehen. Diese können Sie beim Ticketkauf und der Anmeldung für den Ökumenischen Kirchentag mitbuchen.

Hotelzimmer vermittelt und bucht der Ökumenische Kirchentag nicht. In Frankfurt und dem Umland stehen jedoch ausreichend Hotelzimmer zur Verfügung. Wir freuen uns mit Frankfurt Tourismus einen gut vernetzten Partner in der Region gefunden zu haben, der Ihnen bei der Suche nach Hotelunterkünften gerne behilflich ist. Das Team von Frankfurt Tourismus freut sich auf Ihre Anfrage über www.frankfurt-tourismus.de/oekt2021 oder per E-Mail an oekt2021(at)infofrankfurt.de.

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft, einem Gast oder mehreren Gästen des Ökumenischen Kirchentages ein Privatquartier zur Verfügung zu stellen. Voraussichtlich für etwa 4.000 Besucherinnen und Besucher werden wir ab Januar 2021 Unterkünfte in Frankfurt am Main und Umgebung suchen. Damit Sie nichts verpassen, können Sie sich für unseren E-Mail-Service anmelden und wir informieren Sie, sobald es los geht.

Möglicherweise haben Sie Fragen, die wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht beantworten können. Haben Sie schon unsere E-Mail-Services zu Anliegen wie den Teilnahmetickets, der Mitwirkung am Programm oder dem Onlineshop entdeckt? Wenn Sie diesen Service abonnieren, informieren wir Sie, sobald es etwas Neues gibt.

Sie können uns Ihre Fragen aber gerne auch an info(at)oekt.de schicken. Wir helfen Ihnen gerne weiter und nehmen häufig gestellte Fragen mit auf.

Mithelfen

Ich will mithelfen – wann kann ich mich melden?

Auch für den 3. Ökumenischen Kirchentag brauchen wir wieder viele helfende Hände! Ob als Auskunft, als Einlasskontrolle, in der Fahrbereitschaft, im Pressezentrum, in der Müllentsorgung oder beim Papphocker-Falten: Ohne ehrenamtliche Helfende geht es nicht.

Ich möchte wissen, wenn es soweit ist

Helfenden FAQ: Schicke uns Deine Fragen und Anregungen

E-Mail: helfen(at)oekt.de

Shop

Vorfreude: Die ersten Bestseller ab Januar bei uns im Shop

Schon bald können Sie sich Tassen, Anhänger und andere Erinnerungsstücke zum 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 sichern. Unser besonderer Service: Tragen Sie sich in unseren E-Mail-Service ein und erfahren Sie als erstes, wenn neue Produkte in den Shop kommen.

Ich möchte eine E-Mail bekommen, sobald der Shop online ist

Presse

Der Pressebereich: Hier finden Sie alle presserelevanten Informationen

Zum Pressebereich