Abend der Begegnung

Abend der Begegnung

Werden Sie Teil unseres Festes!

Der Abend der Begegnung am Mittwoch, 12. Mai 2021, wird ein Fest in Frankfurt am Main. Im Anschluss an die Eröffnungsgottesdienste des 3. Ökumenischen Kirchentages sind Frankfurterinnen und Frankfurter, sowie die Gäste des ÖKT eingeladen, einander in Frankfurts Innenstadt zu begegnen. Kirchengemeinden und Pfarreien der gastgebenden Kirchen laden mit bunten Angeboten ein: zum Hinschauen und Hinhören, zum Einfühlen und Staunen, zum Mitmachen und Feiern – auf Abstand aber doch gemeinsam.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und das Bistum Limburg, sowie mit ihnen gemeinsam die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Bistümer Mainz und Fulda und die weiteren in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) verbundenen Konfessionen und Gemeinden haben die Gelegenheit, sich vielfältig zu präsentieren – so unterschiedlich, wie die Regionen vom Odenwald bis in den Westerwald und vom Rhein bis zum Vogelsberg sind. Miteinander wollen sie die Menschen auf Frankfurts Plätzen und Straßen und am Mainufer sicher willkommen heißen.

Neben den gastgebenden Kirchen sind auch Vereine, Verbände und Institutionen aus der Region, sowie Gemeinschaften anderer Religionen eingeladen, sich vorzustellen und Orte zu schaffen, an denen Menschen jeder Herkunft willkommen sind und einander begegnen können.

Gemeinsam gestalten wir mit dem “Abend der Begegnung” einen stimmungsvollen Auftakt für die darauffolgenden Tage des 3. Ökumenischen Kirchentages. Ein Abend, der den Besucherinnen und Besuchern in guter Erinnerung bleiben soll.

Bitte erst lesen, dann bewerben!

Um sich auf eine Bewerbung vorzubereiten, bitten wir Sie, folgende Dokumente aufmerksam zu lesen:

Mitwirkungsbedingungen Abend der Begegnung
Achtung: Gerade in Überarbeitung!

Anmelden

Um sich mit einem Mitmach-Angebot anzumelden, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link. Im nächsten Schritt werden Sie dann gebeten, ein "Mein ÖKT"-Konto anzulegen. Sollten Sie bereits ein solches Konto angelegt haben (zum Beispiel für eine weitere Bewerbung), können Sie sich einfach mit Ihren bestehenden Daten anmelden. Bitte beachten Sie: Zugangsdaten für Konten bei "Mein Kirchentag" unter kirchentag.de oder "Mein Katholikentag" unter katholikentag.de können Sie für "Mein ÖKT" nicht verwenden.

Nach der Registrierung oder Anmeldung werden Sie in das jeweilige Bewerbungsformular weitergeleitet. Ihre Anmeldung ist nur mit dem fristgerechten Eingang Ihrer gesamten Unterlagen vollständig und wird erst dann bei der Auswahl berücksichtigt.

Achtung: Bitte aktuell nur für Mitmach-Angebote anmelden (auch wenn Verpflegungs-Angebot noch auswählbar ist).

Zum Anmeldeformular Standangebote

Bewerben

Wenn Sie sich mit einem Beitrag am Bühnenprogramm am Abend der Begegnung bewerben möchten, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link. Im nächsten Schritt werden Sie dann gebeten, ein "Mein ÖKT"-Konto anzulegen. Sollten Sie bereits ein solches Konto angelegt haben (zum Beispiel für eine weitere Bewerbung), können Sie sich einfach mit Ihren bestehenden Daten anmelden. Bitte beachten Sie: Zugangsdaten für Konten bei "Mein Kirchentag" unter kirchentag.de oder "Mein Katholikentag" unter katholikentag.de können Sie für "Mein ÖKT" nicht verwenden.

Nach der Registrierung oder Anmeldung werden Sie in das jeweilige Bewerbungsformular weitergeleitet. Ihre Bewerbung ist nur mit dem fristgerechten Eingang Ihrer gesamten Unterlagen vollständig und wird erst dann bei der Auswahl berücksichtigt.

Wenn Sie zum Mitwirken zugelassen wurden, können Sie über Ihr "Mein ÖKT"-Konto auch weitere Gruppenmitglieder verbindlich anmelden.

Zum Bewerbungsformular für Bühnen

Weitere Informationen und Materialien

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2020!

Bitte lesen Sie aufmerksam die oben bereitgestellten Mitwirkungsbedingungen.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail:

E-Mail: adb(at)oekt.de

keyboard_arrow_up