App

ÖKT-App

Alle Informationen zur App

Das Programm des Ökumenischen Kirchentages im Hosentaschenformat – mit komfortablen Suchmöglichkeiten und einer Übersicht über Ihr individuelles Programm. Mit der kostenlosen ÖKT-App können Sie ganz bequem Veranstaltungen finden und verwalten. Für reservierungspflichtige Veranstaltungen können Sie direkt in der App ein Reservierungsanfrage stellen. Außerdem haben Sie Zugriff auf Ihre Tickets für analoge Veranstaltungen und Produktionen und auf die wichtigsten organisatorischen Informationen zur Teilnahme. Die App navigiert Sie sicher durch den digitalen 3. ÖKT!

Die App ist für blinde und sehbehinderte Menschen eingeschränkt nutzbar und berücksichtigt Informationen zur Barrierefreiheit.

Da das Veranstaltungsprogramm vollständig in die App integriert ist, benötigen Sie für Ihre Recherche keine permanente Internetverbindung. Sobald diese aber zur Verfügung steht, werden die Veranstaltungen regelmäßig aktualisiert. Die Datenmengen sind sehr gering. Möchten Sie diese Aktualisierung trotzdem ausschalten, können Sie dies im Menüpunkt “Einstellungen” tun. Programmänderungen werden in der App automatisch berücksichtigt und als solche eindeutig gekennzeichnet. Mit der App bleiben Sie also immer aktuell informiert.

Die App ist für Smartphones und Tablets mit iOS oder Android entwickelt worden.

Download im GooglePlayStore

Download im Applestore

Die App startet auf der Startseite. Kehren Sie dorthin immer wieder zurück und sehen Sie dort immer die nächsten drei Veranstaltungen, die Sie zu Ihrem Programm hinzugefügt haben.

Wenn Sie in der App den Menüpunkt „Aktuelles“ öffnen, bekommen Sie eine Auswahl der aktuellsten Nachrichten aus der Redaktion des Ökumenischen Kirchentages. Bereits auf der Startseite der App werden Ihnen die jeweils drei aktuellsten Meldungen angezeigt.

Mit der Funktion „Programmsuche“ können Sie sich gezielt und schnell in den Veranstaltungen zurechtfinden. Die Programmsuche bietet neben einer Volltextsuche über das Textfeld auch weitere Suchmöglichkeiten: So können Sie Tage auswählen, Sprachoptionen oder die Art der Veranstaltung eingrenzen. Auch unsere neuen Webcodes können Sie in das Suchfeld eingeben und so direkt eine bestimmte Auswahl an Veranstaltungen aufrufen.

Mit der Funktion „Mein Programm“ können Sie ihr individuelles ÖKT-Programm zusammenstellen. Um Veranstaltungen in die Liste zu importieren, markieren Sie einfach die ausgewählten Programmpunkte mit dem Stern, der sich oben rechts im Programmeintrag befindet. Falls Sie eine Veranstaltung streichen möchten, löschen Sie den Stern einfach wieder. Auch Veranstaltungen, für die Sie eine Reservierungsanfrage gestellt oder eine bestätigte Reservierung haben, werden hier gelistet. Die nächsten Veranstaltungen, die Sie gespeichert haben, werden auch auf dem Startbildschirm der App angezeigt.

Wenn Sie die Funktion „Programmübersicht“ wählen, bekommen Sie die inhaltliche Systematik des ÖKT-Programms präsentiert und können sich so durch die Themenbereiche und Veranstaltungen navigieren. Wenn Sie die dunkelblauen Überschriften anklicken und aufklappen, können Sie durch die verschiedenen Formate navigieren.

Im „Namensregister“ können Sie direkt nach den Mitwirkenden und Referierenden suchen und zu den Veranstaltungen mit ihrer Beteiligung springen.

Wenn Sie ein „Mein ÖKT“-Konto besitzen, können Sie außerdem Ihr persönliches ÖKT-Programm zwischen der App und der Programmdatenbank des Ökumenischen Kirchentages synchronisieren. So können Sie Ihr Programm im Vorfeld bequem über die Programmdatenbank des Ökumenischen Kirchentages am heimischen PC zusammenstellen.

Jetzt bei „Mein ÖKT“ registrieren

Unter „Mein Ticket“ finden Sie Ihr Ticket oder Ihren Ausweis, den Sie benötigen, wenn Sie in Frankfurt am Main an einer Veranstaltung oder Produktion beteiligt sind.

Auch den Menüpunkt „Mein Programm“ finden Sie hier noch einmal.

Wenn Sie zu einer Veranstaltung oder Produktion nach Frankfurt am Main kommen, können Sie sich an den Orten einchecken, damit wir die Kontaktnachverfolung im Fall einer Corona-Infektion sicherstellen können.

Unter „Hinweise von A–Z“ finden sich alle wichtigen Informationen rund um den Ökumenischen Kirchentag. Von A wie "Ampel" über L wie „Liederbuch“ und R wie "Reservierung" bis zu W wie "Wichtige Telefonnummern" sind dort verschiedene Stichworte erklärt, die mit dem ÖKT in Frankfurt im Zusammenhang stehen.

Die App wird für Smartphones und Tablets mit iOS oder Android entwickelt. Nutzer*innen von Windows Smartphones können die App leider nicht benutzen. Auf über 90% aller Smartphones läuft unsere App und kann für das eTicket benutzt werden. Sollte es bei Ihnen nicht funktionieren, schicken wir Ihnen stattdessen gern ein Papierticket zu. Wenn Sie von zu Hause aus teilnehmen möchten, benötigen Sie nicht zwingend die ÖKT-App. Ein „Mein ÖKT“-Konto auf unserer Webseite reicht völlig aus.

Wenn Sie Ihr “Mein ÖKT”-Konto mit der App verknüpft haben, öffnen Sie unter „Mein ÖKT“ den Menüpunkt „Mein Ticket“. Wischen Sie über Ihr Ticket nach links und klicken Sie auf „aktivieren“. Sollte noch kein Ticket hinterlegt sein, fügen Sie es über den Buchungs-Code hinzu.

Wenn Sie digital am ÖKT teilnehmen, benötigen Sie die ÖKT-App nicht. Um Reservierungen vorzunehmen, können Sie sich an Ihrem Computer ein „Mein ÖKT“-Konto einrichten und einen ÖKT-Pass als Ticket buchen. Wenn Sie einen Produktions- oder Veranstaltungsort des ÖKT vor Ort in Frankfurt betreten möchten, können Sie von uns ein Papierticket bekommen.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 69 24 74 24-0
E-Mail: info(at)oekt.de

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter alle wichtigen Informationen rund um den 3. Ökumenischen Kirchentag.

Newsletter abonnieren

keyboard_arrow_up