Gastfreundschaft erleben

Begegnungsort: Gastfreundschaft erleben!

Willkommen!

Gastfreundschaft ist weltweit einer der bedeutendsten Werte – und zeigt sich in allen Kulturen als Herzstück religiöser Praxis, Brückenbauerin und Friedensstifterin.

Als Gastgebende Kirchen des 3. Ökumenischen Kirchentags wollen wir Gastfreundschaft an einem zentralen Ort in Frankfurt in ihren inhaltlichen, kulturellen und geistlichen Facetten erlebbar machen und gelungene Projekte der Gastfreundschaft vorstellen.

Darüber hinaus wünschen wir uns unterschiedlichste Aktionen, Gesten und Oasen der Gastfreundschaft überall im Veranstaltungsbereich. Einige Anregungen dafür haben wir bereits gesammelt: Ausruhen (vielleicht im Liegestuhl?), Platz an einem gedeckten Tisch finden, sich erfrischen, Lasten ablegen, miteinander reden, gesegnet werden, durch eine offene Tür gehen oder einen Guten-Morgen-Gruß ins Gemeinschaftsquartier hinein senden.

Überraschen Sie uns mit vielfältigen und kreativen, diskursiven und warmherzigen Ideen oder konkreten Beiträgen aus dem gesamten Gebiet der Gastgebenden Kirchen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Gastgebenden Kirchen sind:
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und Bistum Limburg
Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Bistümer Mainz und Fulda
Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Hessen-Rheinhessen

Am 15. August 2020 endet die Bewerbungsphase.

Bitte erst lesen, dann bewerben!

Um sich auf eine Bewerbung vorzubereiten, bitten wir Sie, folgende Dokumente aufmerksam zu lesen:

Ausschreibung
Gastfreundschaft erleben

Bewerben

Um sich für das Mitwirken am Programm zu bewerben, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link. Bitte schicken Sie das ausgefüllte PDF-Dokument bis zum 15. August an t.schmidt(at)oekt.de.

Zu den Bewerbungsformularen

Zum Bewerbungsformular
Gastfreundschaft erleben

Kosten

Für die Mitwirkung am Ökumenische Kirchentag erheben wir einen Beitrag von 26 Euro pro Person. Sie erhalten dann für jedes Gruppenmitglied einen Mitwirkendenausweis (exklusive Fahrausweis), der im Vergleich zur Dauerkarte (98 Euro) deutlich reduziert ist und Ihnen neben Ihrer Mitwirkung den Zutritt zu allen Veranstaltungen des Ökumenischen Kirchentages ermöglicht. Ein Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel Frankfurts kann voraussichtlich für 8 Euro bei der Anmeldung mitbestellt werden.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 69 24 74 24-188

E-Mail: mitwirken(at)oekt.de

keyboard_arrow_up