Gottesdienste

Gottesdienste

Setzen Sie Akzente und gestalten Sie mit!

Gottesdienst auf einem Ökumenischen Kirchentag zu feiern bedeutet: Akzente setzen, spezielle Zielgruppen ansprechen, besondere seelsorgliche Angebote schaffen und auch politisch Stellung beziehen. Gestalten Sie inspirierende Gottesdienste, kommen Sie miteinander ins Gespräch und nehmen Sie Ihre Eindrücke und Anregungen aus dem Erleben beim Ökumenischen Kirchentag mit in Ihren Gemeindealltag.

Wir laden Sie herzlich ein, eine neue Form von Gottesdienst oder eine praktizierte Alternative zum Sonntagsgottesdienst anzubieten. Willkommen sind auch alle, die bestimmte Zielgruppen in den Blick nehmen oder fantasievolle Ideen für ihre Gemeinde oder Region haben.

Reichen Sie Ihre Vorschläge ein bis zum 15. August 2020.

Bitte erst lesen, dann bewerben!

Um sich auf eine Bewerbung vorzubereiten, bitten wir Sie, folgende Dokumente aufmerksam zu lesen:

Ausschreibung Gottesdienste

Mitwirkungsbedingungen Gottesdienste

Bewerben

Um sich für das Mitwirken am Programm zu bewerben, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link. Im nächsten Schritt werden Sie dann gebeten, ein "Mein ÖKT"-Konto anzulegen. Sollten Sie bereits ein solches Konto angelegt haben (zum Beispiel für eine weitere Bewerbung), können Sie sich einfach mit Ihren bestehenden Daten anmelden. Bitte beachten Sie: Zugangsdaten für Konten bei "Mein Kirchentag" unter kirchentag.de oder "Mein Katholikentag" unter katholikentag.de können Sie für "Mein ÖKT" nicht verwenden.

Nach der Registrierung oder Anmeldung werden Sie in das jeweilige Bewerbungsformular weitergeleitet. Ihre Bewerbung ist nur mit dem fristgerechten Eingang Ihrer gesamten Unterlagen vollständig und wird erst dann bei der Auswahl berücksichtigt.

Wenn Sie zum Mitwirken zugelassen wurden, können Sie über Ihr "Mein ÖKT"-Konto auch weitere Gruppenmitglieder verbindlich anmelden.

Zum Bewerbungsformular für Gottesdienste

Kosten

Für die Mitwirkung am Ökumenischen Kirchentag erheben wir einen Beitrag von 26 Euro pro Person. Sie erhalten für jedes Gruppenmitglied einen Mitwirkendenausweis (exklusive Fahrausweis), der im Vergleich zur Dauerkarte (98 Euro) preislich deutlich reduziert ist und Ihnen neben Ihrer Mitwirkung den Zutritt zu allen Veranstaltungen des Ökumenischen Kirchentages ermöglicht. Ein Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel Frankfurts kann voraussichtlich für 8 Euro bei der Anmeldung mitbestellt werden.

Weitere Informationen und Materialien

Bewerbungsschluss ist der 15. August 2020!

Bitte lesen Sie aufmerksam die oben bereitgestellten Mitwirkungsbedingungen und Ausschreibungsunterlagen!

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 69 24 74 24-188
E-Mail: gottesdienst(at)oekt.de

keyboard_arrow_up