Mithelfen in Frankfurt

GeMainsam helfen

Mithelfen in Frankfurt

Vorproduziertes Programm, keine Teilnehmenden vor Ort, ein paar Veranstaltungsorte für digitales Streamen – und trotzdem brauchen wir Unterstützung von Helfenden in Frankfurt!

Wo und für was werden Helfende in Frankfurt benötigt?

Das ist aktuell noch in Planung. Wir informieren euch, sobald mehr abzusehen ist.
Klar ist bereits jetzt: Ihr werdet tageweise eingesetzt und auch vorab brauchen wir Unterstützung bei Aktionen und Vorproduktion in Frankfurt.

Wer kann in Frankfurt helfen?

Egal welche Aufgabe du vielleicht sonst bei Kirchen- und Katholikentagen übernimmst, ob als Einzelperson oder Gruppe, alle, ab 16 Jahren, dürfen in Frankfurt helfen.
Wichtige Voraussetzung ist, dass du aus der Region kommst. Für uns heißt das: Du wohnst im Rhein-Main-Gebiet und kannst Frankfurt innerhalb einer Stunde mit Bus und Bahn erreichen.

Zu deinem Einsatz erhältst du ein Ticket für Bus und Bahn. Wir versorgen dich mit Essen und Trinken und der allgemeinen Helfendenausstattung.

Bitte beachte, dass wir dir keine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung stellen können. Es muss dir daher möglich sein, an einem Einsatztag selbstständig, auch zu frühen Einsatzzeiten an- und abzureisen.

Du möchtest dich fürs Helfen in Frankfurt anmelden? Dann klicke hier auf die Anmeldung.

Zum Anmeldeformular

Noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft an:

Telefon: +49 69 24 74 24-140
E-Mail: helfen(at)oekt.de

keyboard_arrow_up