Himmelfahrt

Ökumenischer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Erzählt von mir!

am 13. Mai 2021 von 10.00 bis 11.00 Uhr.

Herzlich eingeladen sind Sie, seid Ihr zum Ökumenischen Gottesdienst an Christi Himmelfahrt. Wir feiern den Gottesdienst Open Air über den Dächern von Frankfurt ausgestreckt zwischen Himmel und Erde. Aus verschiedenen christlichen Konfessionen und Lebenswelten kommen Menschen in Frankfurt zusammen, um mit Ihnen und Euch Gottesdienst zu feiern. Alle gemeinsam sind wir vereint im Heiligen Geist.

Live-Übertragung

  • TV: Das Erste (ARD) mit Untertitel im Videotext
  • Online: oekt.de mit Gebärdenübersetzung
  • Liedblatt
  • 09.30 bis 10.00 Uhr Einstimmung auf oekt.de
  • 11.00 bis 11.30 Uhr Ausklang auf oekt.de

Der Gottesdienst

Im Mittelpunkt steht der Bericht von der Himmelfahrt Jesu aus der Apostelgeschichte. Darin trägt er seinen Jüngerinnen und Jüngern auf, Zeugnis zu geben, in Jerusalem und bis an die Grenzen der Erde. Der Ökumenische Kirchentag übersetzt dies in leichte Sprache mit den Worten: "Der Heilige Geist macht euch stark. Dann erzählt ihr von mir." So haben wir den Gottesdienst auch überschrieben mit „Erzählt von mir!“

Über die Grenzen der Konfessionen hinweg verbindet uns der Glaube an den dreifaltigen Gott, den wir gemeinsam bekennen im Glaubensbekenntnis. Gemeinsam beten wir, wie Jesus selbst betete im Vaterunser und hoffen zusammen: Dein Reich komme.

So wie der 3. Ökumenische Kirchentag wegen der Corona-Pandemie mit neuen Formaten und digital stattfindet, feiern wir auch den Gottesdienst in anderer Form, aber nicht weniger intensiv. So können vor Ort nur die Mitwirkenden teilnehmen. Selbstverständlich sind der Schutz und die Sicherheit aller Mitwirkenden und Beteiligten vor Ort sehr wichtig. Dafür wurde ein eigenes Hygienekonzept erarbeitet, das behördlich genehmigt wurde und jederzeit den aktuellen Erfordernissen angepasst wird.

Gottesdienst daheim mitfeiern - Tipps

  • Ort: Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie gut und aufmerksam mitfeiern, hören und mitbeten können. Eine Kerze, Blumen oder ein Kreuz sorgen für eine gute Atmosphäre.
  • Zeit: Gönnen Sie sich diese Feier von 10.00 bis 11.00 Uhr, so dass Sie alles andere beiseitelassen können.
  • Einstimmen: Stimmen Sie sich mit genügend Zeit auf den Gottesdienst ein. Auf oekt.de gibt es dazu auch ein eigenes Programm ab 9.30 Uhr.
  • Liedblatt: Für den Gottesdienst haben wir ein eigenes Liedblatt erstellt, welches Sie ab dem 12. Mai auf dieser Seite herunterladen können. Darin finden Sie alle Gesänge, die Schrifttexte und einige Gebete.

Fürbitten & Weihrauch

In den Fürbitten sind wir in besonderer Weise eingeladen, über den eigenen Tellerrand hinauszusehen. So ruft uns das ÖKT-Leitwort zu: schaut hin, wo Menschen Hilfe brauchen, wo Not gelindert werden soll und wo Heilung Not tut. Ihr seid und Sie sind aber auch eingeladen, eigene Fürbitten zu formulieren. Dafür wird es einen Moment der Stille geben in Frankfurt, in dem diese Bitten Raum haben und wofür wir dann gemeinsam beten. Unsere Bitten werden begleitet von einem Weihrauch-Ritus. Der Weihrauch-Dampf symbolisiert das Aufsteigen unserer Gebete zu Gott, wie es schon im 141. Psalm heißt: „Mein Bittgebet sei ein Räucheropfer vor deinem Angesicht…“

Weihrauch ist eine Mischung aus ätherischen Ölen und dem Harz des Weihrauchbaums, der vorwiegend im Vorderen Orient wächst. Diese Mischung wird getrocknet und zu Körnern zerkleinert. Durch das Erhitzen verdampfen die Weihrauchkörner und verströmen Gerüche. In der Liturgie verwendet man dazu Weihrauchschalen oder Weihrauchgefäße mit heißen Kohlen.

Kollekte

Auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag werden bei den großen Gottesdiensten und den Konfessionellen Gottesdiensten Kollekten gesammelt. Wir freuen uns, wenn Sie - auch per Überweisung – die vom ÖKT ausgewählten Projekte unterstützen. Eine Übersicht aller Projekte und Hinweise zur Überweisung finden Sie unter: oekt.de/kollekte

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 69 24 74 24-0
E-Mail: info(at)oekt.de

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter alle wichtigen Informationen rund um den 3. Ökumenischen Kirchentag.

Newsletter abonnieren

keyboard_arrow_up